Nachrangdarlehen - Projektentwicklung Bamberg

In der oberfränkischen Weltkulturerbestadt Bamberg entsteht das Stadtquartier „ecoSquare Annastraße“. Ins Leben gerufen von der eco eco AG und entwickelt von den Architekten der Abteilung „Nachhaltiges Bauen“, wird das Quartier ab 2019 in Zusammenarbeit mit Fachpartnern und der Gemeinde Bamberg realisiert.

HINWEIS:
Verlängerung der Zeichnungsfrist bis zum 30.12.2019!
 

Das Projekt „ecoSquare Annastraße“ soll ausdrücklich unter nachhaltigen ökonomischen, ökologischen, soziokulturellen und energetischen Gesichtspunkten geplant, gebaut und genutzt werden.

Nur so kann es den wandelnden Ansprüchen des städtischen Zusammenlebens heute gerecht werden.

Mehr noch: Mit dem „ecoSquare Annastraße“ wird das ehrgeizige Ziel verfolgt, ein Modell zu sein, für das Wohnen, das Arbeiten und das Leben in einer sogenannten „green-city“.

Offen und lebendig soll das Quartier werden, deshalb wurde von Anfang an ein umfangreicher Mix an Nutzungen vorgesehen. Generationengerechtes Wohnen für Familien, Singles, Wohngemeinschaften und ältere Menschen sowie ein Kinderladen für die Mitarbeiter der angesiedelten Unternehmen und der im Quartier lebenden Familien sind geplant. Aber auch Einzelhandel und Dienstleistungen für die Nahversorgung werden im „ecoSquare Anastraße“ einen Platz finden. Mit dem Nachrangdarlehen 2019/1 will die eco eco AG einen Teil der Finanzierung der Planleistungen und später dann der Realisierungsleistungen abdecken.

 
 
 

Das Projekt „ecoSquare Annastraße“ soll ausdrücklich unter nachhaltigen ökonomischen, ökologischen, soziokulturellen und energetischen Gesichtspunkten geplant, gebaut und genutzt werden.

Nur so kann es den wandelnden Ansprüchen des städtischen Zusammenlebens heute gerecht werden.

Mehr noch: Mit dem „ecoSquare Annastraße“ wird das ehrgeizige Ziel verfolgt, ein Modell zu sein, für das Wohnen, das Arbeiten und das Leben in einer sogenannten „green-city“.

Offen und lebendig soll das Quartier werden, deshalb wurde von Anfang an ein umfangreicher Mix an Nutzungen vorgesehen. Generationengerechtes Wohnen für Familien, Singles, Wohngemeinschaften und ältere Menschen sowie ein Kinderladen für die Mitarbeiter der angesiedelten Unternehmen und der im Quartier lebenden Familien sind geplant. Aber auch Einzelhandel und Dienstleistungen für die Nahversorgung werden im „ecoSquare Anastraße“ einen Platz finden. Mit dem Nachrangdarlehen 2019/1 will die eco eco AG einen Teil der Finanzierung der Planleistungen und später dann der Realisierungsleistungen abdecken.

 
 
Nachrangdarlehen 2019/1 - Projektentwicklung
nachhaltiges Quartier "ecoSquare Annastraße"
HINWEIS: Verlängerung der Zeichnungsfrist bis zum 30.12.2019!

Laufzeit bis: 30.04.2023

Volumen: 500.000€

Zinssatz: 3,0%

Download: Infoschrift Nachrangdarlehen 2019/1 PDF (2400 kb)

Download: Zeichnungsschein Nachrangdarlehen 2019/1 PDF (609 kb)

Hinweis: Die Geldanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

 
 

Bei Fragen zu unserem Investitionsangebot kontaktieren Sie uns: